Bahnhof des Jahres

Bahnhöfe sind mehr als Drehscheiben für den öffentlichen Verkehr. Sie sind Visitenkarten einer Stadt und ein Aushängeschild für den umweltfreundlichen und sicheren Verkehrsträger Schiene. Bahnhöfe, die sich mit der begehrten Auszeichnung „Bahnhof des Jahres“ schmücken dürfen, sind Vorbilder, die zur Nachahmung anregen.

Bahnhof des Jahres: Welcher ist der kundenfreundlichste im ganzen Land?


Seit Sommer 2004 prämiert die Allianz pro Schiene einmal jährlich den besten Bahnhof aus Kundensicht,der dem Reisenden Komfort in jeder Hinsicht bietet. Dazu gehören umfangreiche Serviceleistungen, ein übersichtliches Kundeninformationssystem, eine gute Anbindung an den Öffentlichen Personennahverkehr sowie ein einladendes Ambiente, das zum Verweilen einlädt. Die Jury orientiert sich an repräsentativen Marktforschungsdaten – und nimmt auch Ihre Vorschläge entgegen. Die Beurteilung erfolgt unangemeldet anhand dieser Checkliste.

Bahnhof des Jahres Alle Siegerbahnhöfe

Siegerbahnhöfe

12 Jahre Bahnhof des Jahres: Die Siegerbahnhöfe

In zwölf Jahren Wettbewerb haben wir mehr als zwei Dutzend Bahnhöfe ausgezeichnet, große und kleine, alt-ehrwürdige und ganz neu gebaute.

Vorschlag einsenden

Vorschlag einsenden

Welcher Bahnhof hat das Zeug zum "Bahnhof des Jahres"? Bringen Sie die Jury auch im Jahr 2016 auf die rechte Fährte und nominieren Sie Ihren Lieblingsbahnhof.
Bahnhof des Jahres Jury

Die Jury

Die Jury

In der Jury des Wettbewerbs sind die drei großen deutschen Fahrgastverbände vertreten.