Allianz pro Schiene – Weil Verkehrspolitik Ideen braucht.

Die Allianz pro Schiene bringt den umweltfreundlichen Schienenverkehr in Deutschland voran. In unserem gemeinnützigen Verein arbeiten 23 Non-Profit-Organisationen und über 140 Wirtschaftsunternehmen zusammen. Zivilgesellschaft und Bahnbranche an einem Tisch: Diese Struktur ist einzigartig – wie wir. In der Wissenschaft machen wir bereits als „Vorzeigeobjekt einer strategischen Allianz“ Furore. Im Tagesgeschäft hält uns die vielschichtige Verbandsstruktur lebendig und verhilft uns zu einem ganzheitlichen Blick auf Verkehr und Eisenbahnen.

Ein solches Treffen mit so starker weiblicher Präsenz erlebt die Mobilitätsbranche nicht alle Tage: Am 8. und 9. Mai lang diskutierten auf der Konferenz „MINTeinander im digitalen Wandel – Mobilität braucht Frauen“ rund 170 Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

15

Mai

2019

Moderne Mobilität – mit Diversität zum Erfolg

High-Level-Konferenz „MINTeinander im digitalen Wandel“ zeigt Chancen für Frauen
Milliardenprogramm für Schienen-Güterverkehr. Allianz pro Schiene sieht im Koalitions-Votum für Innovationsförderung

10

Mai

2019

Milliardenprogramm für Schienen-Güterverkehr

Verkehrsbündnis: Koalitions-Votum für Innovationsförderung ist „Durchbruch“

Bundesländerindex Mobilität und Umwelt

Wie nachhaltig ist die Verkehrspolitik der Bundesländer? Unser ausführliches Länderranking zeigt die Stärken und Schwächen beim Thema Verkehr.

Innovationspreis Mobilitätsgestalterin

Vorhang auf für die starken Frauen bei der Eisenbahn! Ab sofort sucht unser Frauennetzwerk nach der „Mobilitätsgestalterin“ des Jahres.