Allianz pro Schiene – Weil Verkehrspolitik Ideen braucht.

Die Allianz pro Schiene bringt den umweltfreundlichen Schienenverkehr in Deutschland voran. In unserem gemeinnützigen Verein arbeiten 23 Non-Profit-Organisationen und über 140 Wirtschaftsunternehmen zusammen. Zivilgesellschaft und Bahnbranche an einem Tisch: Diese Struktur ist einzigartig – wie wir. In der Wissenschaft machen wir bereits als „Vorzeigeobjekt einer strategischen Allianz“ Furore. Im Tagesgeschäft hält uns die vielschichtige Verbandsstruktur lebendig und verhilft uns zu einem ganzheitlichen Blick auf Verkehr und Eisenbahnen.

Der Bahnhof Bayerisch Eisenstein ist Bahnhof des Jahres 2017.

16

Jun

2018

„Ohne Stromleitung ist Lkw-Flut nicht zu stoppen“

Deutschland macht Güterzügen das Überschreiten der Landesgrenze schwer
Bahn frei für 740-Meter-Netz: Nur jeder 10. Güterzug in Deutschland erreicht die EU-Standardlänge von 740 Metern. Das BMVI gibt nun den Weg frei, um Engpässe zu beseitigen.

13

Jun

2018

Regierungsfraktionen: Trassenpreise noch 2018 runter

Allianz pro Schiene begrüßt Eile: Marktanteil der Güterbahn sinkt unter 17 Prozent

Bundesländerindex Mobilität und Umwelt

Wie nachhaltig ist die Verkehrspolitik der Bundesländer? Unser ausführliches Länderranking zeigt die Stärken und Schwächen beim Thema Verkehr.

Innovationspreis Mobilitätsgestalterin

Vorhang auf für die starken Frauen bei der Eisenbahn! Ab sofort sucht unser Frauennetzwerk nach der „Mobilitätsgestalterin“ des Jahres.

Schienen-Tweets

Twitter

Schienenallianz @Schienenallianz
Allianz pro Schiene  @Schienenallianz
RT @DirkFlege:Es ist nicht nur der #Wettbewerb. #Italien investiert seit vielen Jahren pro Einwohner mehr Geld ins #Schienennetzhttps://t.co/ZaHEeGRVOA 
Allianz pro Schiene  @Schienenallianz
Kommunikationsforscher Dennis Reichow erklärt im Interview, was Facebook, Zeitungen & Co. mit dem Sicherheitsempfin… https://t.co/VxFF2VnaL6