Ihr Job bei der Allianz pro Schiene

Die Allianz pro Schiene ist das Bündnis für den umweltfreundlichen Schienenverkehr. Werden Sie Teil unseres Teams und machen Sie die Mobilität in Deutschland jeden Tag ein bisschen besser!

 

Unsere Geschäftsstelle in der Reinhardtstraße in Berlin-Mitte ist Dreh- und Angelpunkt all unserer Aktivitäten. Zwischen der S-Bahn-Station Friedrichstraße und dem Hauptbahnhof gelegen und nur wenige Gehminuten vom Bundestag entfernt, ist das Büro die perfekte Ausgangsbasis für unser Kerngeschäft: die politische Kommunikation.

Allianz pro Schiene: Geschäftsstelle

 

10 Gründe, warum es sich lohnt, bei uns zu arbeiten

1. Sicherheit

Bei uns haben mehr als 90 Prozent der Beschäftigten einen unbefristeten Arbeitsvertrag.

2. Zufriedenheit

Das Arbeitsklima in der Geschäftsstelle ist überdurchschnittlich gut. Woher wir das wissen? Bei uns gibt es regelmäßig Umfragen zur Arbeitszufriedenheit – anonym und durch ein externes Institut.

3. Flexibilität

Sabbatical, Homeoffice, flexible Arbeitszeiten und Arbeitszeitmodelle – all das ist gelebte Realität bei uns.

4. Transparenz

Entscheidungsprozesse und wichtige Eckdaten sind bei uns transparent. Jahresplanung, Meilensteine und wichtige Kennzahlen sind für das ganze Team zugänglich und werden gemeinsam diskutiert.

5. Gehaltssteigerung

Wir bieten eine faire Bezahlung mit garantierter jährlicher Gehaltssteigerung um den Nominallohnindex.

6. Altersvorsorge

Alle Beschäftigten mit einem unbefristeten Arbeitsvertrag erhalten nach einem Jahr Betriebszugehörigkeit monatliche Arbeitgeberzuschüsse für eine Betriebsrente.

7. Fortbildung

Sie entwickeln sich weiter, wir zahlen. Fortbildungen werden bei uns gefördert und vom Arbeitgeber finanziert. Alle festangestellten Beschäftigten haben eine ICDL-Schulung absolviert.

8. Vielfalt

Verschiedene berufliche Hintergründe, Perspektiven und Erfahrungen sehen wir als Chance. Vielfalt macht uns kreativ und erfolgreich. Für Berufseinsteiger ein ideales Umfeld.

9. Umweltschutz

Umweltfreundlich unterwegs? Wer bei uns mit mindestens 20 Wochenstunden beschäftigt ist, kann als freiwillige soziale Leistung ein Jobticket für den öffentlichen Nahverkehr beantragen.

10. Sinnhaftigkeit

Die Eisenbahn ist das umweltfreundlichste, sicherste und platzsparendste motorisierte Verkehrsmittel. „Wer für den Sektor Schiene arbeitet, ist auf der Seite der Guten.“*

*Enak Ferlemann, Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium und Schienenverkehrsbeauftragter der Bundesregierung, am 7. Mai 2019 in Berlin

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ihr Allianz pro Schiene-Team


Offene Stellen

Derzeit haben wir keine offenen Stellen.

 

Arbeitsgruppe Schienenjobs

Hier ist nichts Passendes für Sie dabei, aber Sie interessieren sich für die Schienenbranche? Mehr Karrierechancen eröffnen sich bei SchienenJobs.

 

 

 

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden