Die Fahrgastzahlen im Nah- und Fernverkehr steigen

Der Personenverkehr auf der Schiene boomt, immer mehr Menschen entscheiden sich für die Eisenbahn. Was dabei wenig bekannt ist: Der Eisenbahnverkehr wächst stärker als der PKW-Verkehr. Dieser Trend „pro Schiene“ kann die Abkehr von fossilen Brennstoffen unterstützen. Die Allianz pro Schiene hält in Deutschland mittelfristig einen Marktanteil von mindestens 15 Prozent im Schienenpersonenverkehr für realistisch.

Der Personenverkehr wird unterschiedlich organisiert

Dabei sind Nah- und Fernverkehr in Deutschland unterschiedlich organisiert: Die Fernverkehrsangebote werden ausschließlich aus Fahrgeldeinnahmen finanziert. Im Nahverkehr kommen zu den Fahrgeldeinnahmen noch die sogenannten Regionalisierungsmittel als Finanzierungsquelle hinzu, da es sich hier um eine Aufgabe der Daseinsvorsorge handelt.

Bahngleise, Weichen, von Oben, Vogelperspektive

Marktanteile

Immer mehr Menschen fahren Bahn

Seit Jahren gewinnt die Schiene langsam, aber kontinuierlich Marktanteile hinzu und noch nie sind hierzulande so viele Menschen mit den Bahnen gefahren wie zurzeit.

Nahverkehr

Nahverkehr auf der Schiene

Wer bestimmt, wo in Deutschland ein Nahverkehrszug auf der Schiene fährt? Wie viele Menschen sind jährlich im Nahverkehr unterwegs? Und wie haben sich die Fahrpreise entwickelt? Alle Antworten lesen Sie hier.
Fernverkehr: Landschaft mit Schnellzug ICE und Autobahn

Fernverkehr

Fernverkehr

Der Fernverkehr boomt - doch die Bahn befindet sich im harten Wettbewerb mit den Verkehrsträgern Bus und Flugzeug.

Nachtzüge

Die Rückkehr der Nachtzüge

Der Nachtzug gilt als umweltfreundliche Alternative zum Flugzeug. Welche Vorteile er mit sich bringt, und wie das Angebot in Deutschland aussieht, lesen Sie hier.
Die Finanzierung des Schienenpersonenverkehrs in Deutschland ist einfach und kompliziert zugleich, je nachdem, in welcher Kategorie der Zug fährt.

Finanzierung

Alles hängt am Geld

Die Finanzierung des Schienenpersonenverkehrs in Deutschland ist einfach und kompliziert zugleich, je nachdem, in welcher Kategorie der Zug fährt.
Bahnübergang mit Schranke und fahrenden Zug

Wettbewerbsbedingungen

Der Wettbewerb der Verkehrsträger ist nicht gerecht

Der Personenverkehr auf der Schiene würde für die Nutzer viel attraktiver, wenn er nicht mit ungleichen Wettbewerbsbedingungen zu kämpfen hätte.
Allianz pro Schiene Daten & Fakten

Daten & Fakten

Daten & Fakten

Statistiken zum Thema Personenverkehr grafisch aufbereitet