Personenverkehr: Daten & Fakten

Der Personenverkehr auf der Schiene hat im Jahr 2016 einen Marktanteil von 9,8 Prozent erreicht.

Marktanteile der Bahnen am Personenverkehr in Deutschland 2016

Während der Pkw-Verkehr seit 2013 in Deutschland wieder billiger wird, steigen die Verbraucherpreise im Schienenpersonenverkehr seit Jahren an. Dies liegt an den steigenden Belastungen für die Verkehrsunternehmen.

Im Jahr 2017 haben die Bahnen rund 175 Millionen Euro EEG-Umlage bezahlt.

EU-weit leistet Deutschland sich den zweithöchsten Steuersatz für Bahnstrom.

In Deutschland zahlen Reisende im Schienenpersonenfernverkehr den vollen Mehrwertsteuersatz.

 

Kein Verkehrsträger wird bei Energie-Steuern und Abgaben so sehr belastet, wie der Schienenverkehr.

Ungleiche Belastung der Verkehrsträger - Steuern und Abgaben auf den Energieverbrauch in Deutschland