Dort wartete die Goldene Anstecknadel „Eisenbahner mit Herz“ auf ihn. Nico Hilsberg kam aus München, um die silberne Nadel entgegen zu nehmen. Die Rostockerin Claudia Möller (ebenfalls Silber) war auch pünktlich zur Stelle: Um 11 Uhr ging es am 12. April los mit der Siegerehrung in der Austernbar im Berliner Hauptbahnhof.

Drei, die ihre Fahrgäste nicht im Regen stehen lassen