Themen: Über uns

Neuer Pressesprecher bei der Allianz pro Schiene

Jürgen Gaulke spricht künftig für das Verkehrsbündnis

Jürgen Gaulke spricht künftig für das Verkehrsbündnis
Jürgen Gaulke, Pressesprecher Allianz pro Schiene

Berlin, 03.03.2022. Dr. Jürgen Gaulke ist ab sofort neuer Pressesprecher des Verkehrsbündnis Allianz pro Schiene e.V. Der 58-jährige folgt auf Markus Sievers, der das Pressereferat seit 2019 verantwortet hatte.

Jürgen Gaulke hat in Köln und USA Volkswirtschaft und Philosophie studiert. Er promovierte mit einer Arbeit über John Stuart Mill und Friedrich August von Hayek. Nach dem Abschluss an der Kölner Journalistenschule war er Redakteur bei FAZ und manager magazin, in diversen Entwicklungsredaktionen sowie Pressesprecher des ifo Instituts. Als Publizist und Berater hat der mehrfache Buchautor u.a. für zahlreiche börsennotierte Unternehmen, Think Tanks und das Bundeswirtschaftsministerium gearbeitet. Im April 2022 erscheint von ihm das Buch „Inflation: 33 Fragen, 33 Antworten“ im Piper Verlag.