Pressemitteilungen

Das Archiv unserer Pressemitteilungen reicht zurück bis in das Jahr 2001. Klicken Sie sich durch oder sortieren Sie per Suchfilter nach Themen oder Jahren. Alternativ nutzen Sie bitte die eingebaute Volltextsuche unserer Internetseite. Für Rückfragen und Auskünfte aller Art steht Ihnen Dr. Barbara Mauersberg zur Verfügung. Anruf oder Mail genügt.

Sie möchten unsere Pressemitteilungen bequem per Email erhalten? Hier können Sie sich unkompliziert anmelden.

Die Verkehrsministerkonferenz beschäftigt sich mit der Mobilität der Zukunft und beschließt: die Schiene braucht mehr Geld.

10

Nov

2017

Minister wollen mehr E-Mobilität auf der Schiene

Allianz pro Schiene begrüßt Beschluss der Länderverkehrsministerkonferenz
  • Infrastruktur
  • Personenverkehr
Nur 60 Prozent des Bundesschienennetzes sind elektrifiziert. Die Länderverkehrsminister sehen Nachholbedarf und unterstützen ein „Sonderprogramm“ des Bundes.

08

Nov

2017

Länderverkehrsminister für mehr Oberleitungen im Netz

Bundesländer-Vergleich zum Elektrifizierungsgrad: „Sonderprogramm“ gefordert
  • Infrastruktur
  • Verkehrspolitik
Der Gigaliner wird auf immer mehr Strecken zugelassen

27

Okt

2017

Gigaliner-Streckennetz massiv ausgeweitet

Riesen-Lkw bekommen Freifahrt zu Grenzübergängen: „Dobrindt schafft Fakten“
  • Güterverkehr
  • Infrastruktur

10

Okt

2017

Elektrifizierungs-Programm fürs deutsche Schienennetz

Bundesländer-Vergleich zum Elektrifizierungsgrad zeigt große Lücken
  • Infrastruktur
  • Verkehrspolitik
Das Desaster von Rastatt macht eine weitreichende Elektrifizierung notwendig.

28

Aug

2017

Rückfallplan nach Rastatt-Desaster nötig

Allianz pro Schiene fordert eine Elektrifizierungsquote von 70 Prozent fürs Netz
  • Güterverkehr
  • Infrastruktur
Schluss mit den ewigen Baustellen: Beim Schienennetz soll ab sofort schneller geplant und gebaut werden. Der Bundestag bekommt mehr Mitspracherechte, die Bürger auch.

25

Jul

2017

„Schneller Bauen heißt mehr Schiene fürs Steuergeld“

Beschleunigungsstrategie von Bund und Deutscher Bahn: „Absolut vernünftig“
  • Infrastruktur
  • Verkehrspolitik
Verkehrswende konkret - Halbierung der Schienenmaut

16

Mai

2017

Breites Bündnis fordert Halbierung der Schienenmaut

Ausgleich für Wettbewerbsnachteile der Bahnen / Masterplan Verkehr erforderlich
  • Infrastruktur
  • Verkehrspolitik

21

Feb

2017

Elektrifizierung: Oberleitung für Güterbahn statt für Lkw

EU-Vergleich: Deutschlands Elektrifizierungsgrad mit 60 Prozent nur Mittelmaß
  • Infrastruktur
Runter mit der Schienenmaut: Im Schulterschluss fordern die Verbände der Bahnbranche vom Bund einen Ausgleich für Wettbewerbsnachteile zwischen Schiene und Straße.

31

Okt

2016

Bundesverkehrswegeplan 2030 benachteiligt Schienenprojekte

Verbände fordern Streichung vieler Ortsumfahrungen und die Aufnahme regionaler Schienenprojekte
  • Infrastruktur
  • Verkehrspolitik
Ein Güterterminal: Längere Güterzüge beschleunigen auch die Verkehrsverlagerung.

07

Okt

2016

Länderverkehrsminister für längere Güterzüge

Deutsches Schienennetz erzwingt kurze Züge: Bahnchefs fordern EU-Standard 740 Meter
  • Güterverkehr
  • Infrastruktur
Ein Güterzug in Standardlänge von 740 Metern ersetzt 52 Lkw. Das UBA springt jetzt den Güterbahnchefs bei. Auch die Verkehrsminister debattieren in Stuttgart die Vorteile eines Netzausbaus.

05

Okt

2016

Umweltbundesamt für 740-Meter-Züge im Güterverkehr

Verkehrsministerkonferenz nimmt Güterbahnchef-Forderung auf Tagesordnung
  • Güterverkehr
  • Infrastruktur
Pro 740-Meter-Netz: Ein Güterzug in Standardlänge von 740 Metern ersetzt 52 Lkw. Politiker aller Parteien sehen die Vorteile, allerdings zwingen Netzengpässe 90 Prozent der Züge zur Kurzversion.

01

Sep

2016

Politik parteiübergreifend für 740-Meter-Netz

Minister Dobrindt jetzt am Zug / Güterbahnchefs fordern Standardlänge 740 Meter
  • Güterverkehr
  • Infrastruktur
Längere Güterzüge? Nicht in Deutschland. Hierzulande verkehren nur 11 Prozent der Züge in der Standardlänge von 740 Metern. Grund sind oft winzige Netzengpässe.

30

Aug

2016

Güterbahnchefs fordern Ausbau für längere Güterzüge

Deutsches Schienennetz noch nicht für Standardlänge von 740 Metern ausgelegt
  • Güterverkehr
  • Infrastruktur
Tunnelblick: Der Bundesverkehrswegeplan legt den Kurs der Bundesregierung für die nächsten Jahrzehnte fest. Statt modern und visionär ist die neue Verkehrsplanung vor allem eins: straßenlastig.

27

Jul

2016

Bundesverkehrswegeplan: Schienenprojekte unfertig

Die Ausbaugesetze zum BVWP 2030 sind wie der Plan insgesamt: enttäuschend
  • Infrastruktur
Asphalt geht vor: Deutschland investiert mehr Geld in Straßen als ins Schienennetz. Auch der neue Bundesverkehrswegeplan benachteiligt die Eisenbahn. In Europa machen es viele Länder umgekehrt

12

Jul

2016

EU-Index: Deutsches Schienennetz mager finanziert

Pro-Kopf-Vergleich zeigt Investitionsschwäche / Schweiz und Österreich vorn
  • Europa
  • Infrastruktur