Folge 6: Kurt Bodewig

Spotify: Podcast abonnieren
Spotify Podcast
Apple Podcast
Apple Podcast  

 

Kaum ein Thema bewegt die Menschen so wie die Mobilität. Last und Lust liegen eng beieinander. In der politischen Debatte ist das ehemalige Nischenthema Verkehrspolitik mittlerweile ins Zentrum gerückt.

Kurt Bodewig war von 2000 bis 2002 Verkehrsminister in Deutschland. Im Gespräch mit Dirk Flege erfahrt ihr, wie er den geplanten Börsengang der Deutschen Bahn erlebt hat, was er seinem Nachfolger Volker Wissing rät und was geschehen muss, damit die Bahnen Marktanteile gewinnen.

Gerne können Sie uns auch Ihre Meinung schreiben. Feedback, Wünsche und Verbesserungen an info@allianz-pro-schiene.de. Wir freuen uns auf den Austausch!

Geführt hat das Interview Dirk Flege, Geschäftsführer der Allianz pro Schiene.

Produziert von Schönlein Media