Veranstaltungen & Aktionen

Michael Cramer über Europäische Verkehrspolitik (12:38 min.)

Auf dem Förderertreffen der Allianz pro Schiene sprach Michael Cramer (GRÜNE), Mitglied des Europäischen Parlamentes und Vorsitzender des Ausschusses für Verkehr und Tourismus (TRAN) über europäische Verkehrspolitik. Hier eine Zusammenfassung seiner Rede.

 

Die Allianz pro Schiene auf der InnoTrans 2016 (3:42 min.)

Auch 2016 war die Allianz pro Schiene wieder mit Schienenjobs.de auf der InnoTrans vertreten. Weiterhin stellte sie im Rahmen einer Podiumsdiskussion zum Thema „Frauen in der Bahnbranche“ erstmals das neu geründete Frauennetzwerk der Öffentlichkeit vor und veranstaltete einen Messerundgang mit Umweltministerin Dr. Barbara Hendricks.

 

Auftakt Klima Dialog: Mehr Klimaschutz mit Schienenverkehr (8:27 min.)

Nur mit dem grünen Schienenverkehr können wir unsere Umwelt nachträglich vor dem CO2-Kollaps schützen, deshalb ist es Zeit für eine Verkehrswende in Deutschland. Wie das möglich wird, entwickeln wir in unserem Projekt: „Klima Dialog: Mehr Klimaschutz mit Schienenverkehr“. Im Video gibt es eine Zusammenfassung der Auftaktveranstaltung am 8. Juli in Bundesumweltministerium in Berlin.

 

Plattform Leise Bahnen – Abschlussveranstaltung (5:54 min.)

Am 22. März 2016 fand in der Akademie der Wissenschaften Berlin die Abschlusskonferenz des Projekts „Plattform Leise Bahnen“ der Allianz pro Schiene statt. Zum Abschluss des vom Umweltbundesamt (UBA) geförderten Dialogprojektes haben Vertreter des Bundesverkehrsministeriums (BMVI) und des UBA Strategien zur Halbierung des Bahnlärms bis 2020 bekräftigt und für die Zukunft Anstrengungen für eine weitere Minderung des Schienenlärms gefordert.

 

Wie fair ist der Wettbewerb zwischen Fernbus und Fernzug? (4:46 min.)

Im Rahmen ihrer Mitgliederversammlung lud die Allianz pro Schiene zur Diskussion über das Verhältnis von Fernbus und Fernzug. Wie fair ist der Wettbewerb? Wie profitieren Fahrgäste und Umwelt?

 

TRAIN TO PARIS (6:14 min.)

Um zum Klimagipfel in Paris ein Zeichen zu setzen für den klimafreundlichen Verkehrsträger Schiene, reist die Allianz pro Schiene im Sonderzug nach Paris. Der Zug ist Teil der Kampagne „Train to Paris“ des Eisenbahnverbands UIC. Mit an Bord: Die deutsche Delegation mit Umweltministerin Dr. Hendricks.

 

Kombinierter Verkehr – mehr Klimaschutz im Güterverkehr (2:49 min.)

Fachkongress der Allianz pro Schiene am 18. November 2015 in Berlin: Angesichts der aktuellen Verkehrsprognosen, die ein Wachstum des Güterverkehrs von fast 40 Prozent bis 2030 vorhersagen, sehen Fachleute aus dem Bundesumweltministerium und der Güterverkehrsbranche den Kombinierten Verkehr als wesentlichen Baustein für mehr Klimaschutz im Güterverkehr…

 

Realitäts-Check Klimapolitik: Wie bewegungsfähig ist der Verkehrssektor? (2:33 min.)

30.09.2015, Akademie der Wissenschaften Berlin: Warum ausgerechnet beim Verkehr, der nach dem jüngsten Bericht der internationalen Klimabehörde IPCC weltweit für ein Viertel der Treibhausgas-Emissionen verantwortlich ist, seit Jahrzehnten keinerlei Besserung zu erkennen ist, hat eine Tagung von Allianz pro Schiene, dem Autoclub Europa (ACE) und dem Bündnis Klimafakten beschäftigt.

 

Anti-Gigaliner-Demonstration am Brandenburger Tor (2:22 min.)

Ein großes Bündnis aus Umwelt- und Verkehrsverbänden hat am 25.08.15 in Berlin gegen den Regelbetrieb von Riesen-Lkw demonstriert. „Verkehrspolitischer Unsinn“ und „kein Beitrag zu einer nachhaltigen Verkehrspolitik“ sagten die Verkehrsausschussvorsitzenden von Bundestag und EU-Parlament.